Hinweise zu den Erfahrungsberichten

Warum Leserberichte?

Wir hoffen unseren Lesern so noch mehr Informationen aus erster Hand zur Verfügung stellen zu können. Denn wer kennt schon die Vor- und Nachteile verschiedener Hilfsmittel, oder die Tücken des Versorgungsprozesses besser als Sie, die damit schon ihre Erfahrungen gemacht haben?

Helfen Sie mit Ihren Berichten anderen, die noch mit der Materie nicht so vertraut sind, bei der Auswahl des richtigen Hilfsmittels oder dem „richtigen“ Umgang mit Händlern, Versicherungen und Beratern, indem Sie sie an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

Nicht zuletzt hoffen wir auf die Kraft Ihrer Beiträge, um Hersteller, Händler und Versicherer auf Mängel im System aufmerksam zu machen. Vielleicht hilft’s ja!

Und so geht’s:

Um die Berichte zu lesen, suchen Sie sich rechts im Menü „Berichte lesen“ die entsprechende Kategorie aus und klicken sich  zu den Artikeln durch.

Bitte bedenken Sie, dass wir keine Kontrolle über die Urheberschaft haben. Wir wissen nicht welche Autoren sich tatsächlich hinter den Pseudonymen verbergen und wessen Interessen diese Autoren u.U. vertreten. 

Um selbst Berichte verfassen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren lassen und dann einloggen. Die Registrierung dient uns dazu, etwas Kontrolle über die eingereichten Artikel zu haben. Wir können auf diese Weise Akteure, die böswillige, beleidigende, oder sonst wie gegen geltendes Recht verstoßende Artikel absenden, auszusortieren.

 Bei der Registrierung brauchen Sie keine Klarnamen angeben. Achten Sie aber bitte auf Tippfehler bei der Eingabe Ihre Email-Adresse. Mit einer falsch geschriebenen Email Adresse kann Ihre Registrierung nicht abgeschlossen werden.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie rechts im Menü „Bericht verfassen“ eine Kategorie auswählen, für die Sie einen Bericht erstellen wollen. Sollte es noch keine passende Kategorie geben, verwenden Sie bitte die für „den ganzen Rest“. Wir richten gegebenenfalls dann neue Kategorien ein.

Das Verfassen der Berichte ist weitgehend selbst erklärend. Für die weniger Erfahrenen Computer Anwender haben wir eine ausführliche Anleitung bereit gestellt. (So geht’s)

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern und Verfassen Ihrer Berichte